top of page
Suche
  • Landfrauen Westenfeld

„Wo wir zu Hause sind“ von Maxim Leo

Aktualisiert: 8. Feb. 2021


Buch Wo wir zu Hause sind


Die Geschichte meiner verschwundenen Familie


Die unvergessliche Geschichte einer jüdischen Familie, die auf der Flucht vor den Nazis in alle Winde verstreut wurde. Zu ihnen macht sich Maxim Leo auf, erzählt ihre unglaublichen Geschichten und entdeckt eine Zusammengehörigkeit, die keine Grenzen kennt. Auch seine Cousins und Cousinen spüren eine seltsame Verbindung zu ihrer verlorenen Heimat. Es zieht sie zurück in die Stadt ihrer Vorfahren, die sie neu entdecken und erfahren.


„Ein schönes, ja sogar wunderbar bewegendes, ebenso heiteres wie todtrauriges Buch.“

Der Spiegel

9 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page